Vegan Luxury Handbags

Unsere Materialien


Wir sind stolz darauf, behaupten zu können, dass wir stets die innovativsten ethischen und nachhaltigen veganen Materialien der Welt verwenden und diese in unseren Handtaschen und Accessoires so miteinander kombinieren, dass einzigartige Kunstwerke entstehen - seit 2012.

Dies können Sie in unseren Presse Veröffentlichungen der letzten Jahre lesen.


Christine Rochlitz, unsere Gründerin und Head-DEsignerin  fing damit an, Kork für die Kollektionen zu verwenden, weil Kork wie echtes Leder aussieht und sich wie solches anfühlt und mit sogat einer Prägung versehen werden kann, so dass es aussieht wie echtes Schlangenleder oder Krokodilleder  Aber es gibt noch so viele weitere innovative ökologische vegane Materialien zu finden.

Als eine wirklich verrückte "Materialstalkerin" fand sie vor Jahren die innovativsten ökologischen veganen Materialien der Welt wie das nähbare Holz und den nähbaren Schieferstein, Piñatex (aus Ananasfasern), Muskin (aus Pilzen), und auch zuletzt Malai (aus Kokosnüssen), Desserto (Kaktus "Leder"), Mango "Leder" (Fruitleather Rotterdam), silberfarbenes waschbares Papier, faltbare Keramik, die mit einer Schere geschnitten werden kann, um Schmuck herzustellen, und Apple Skin (aus Apfelabfällen), um nur einige zu nennen, die heute für Mode Accessoires verwendet werden.

Nach zwei Jahren harter Arbeit nahm die britische Vogue Kontakt mit ihr auf und wollte Christine und die Marke LUCKYNELLY als eines der neuen Talente unter den Designern der Welt präsentieren. Der einzigartige Stil erregte auch Aufmerksamkeit und Anerkennung bei der britischen ELLE, Harper's Bazaar und Cosmopolitan, die in gedruckten Ausgaben veröffentlicht wurden.


{Peta Approved Vegan} 

















Und viele weitere ...